Britannia-Rally 2022 des TOC Denmark in Rødkærsbro

Die Britannia-Rally des TOMCC Schweden hatten wir am vorherigen Wochenende bei bestem Wetter und mit guten Freunden in Uddevalla verbracht, Sonntag setzten wir dann mit der bewährten Stena-Line nach Dänemark über und legten ein paar erholsame Tage in Grenaa an der dänischen Ostsee ein. Freitags packten wir wieder unsere Sachen und machten uns auf nach Rødkærsbro zur Britannia Rally des TOMCC Dänemark. Die skandinavischen und besonders die dänischen Rallyes gehörten schon immer zu meinen liebsten Motorradtreffen. Im Laufe der Zeit haben sich durch die regelmäßigen in- und ausländischen Rally-Besuche gute Freundschaften mit anderen Stammbesuchern entwickelt, die man auf anderen WATOC-Treffen immer wieder pflegen und erneuern kann. So saßen Eva und Otto (S), Igel und Frank (D), Gary und Lucy (GB), Janne und Karin (S), Martin (GB) und einige andere schon gemütlich bei isotonischen Getränken zusammen, als wir auf dem Treffenplatz ankamen. Etwas später trafen…

0 Kommentare

Britannia-Rally 2022 des TOMCC Sverige in Uddevalla

Die Engländertreffen der schwedischen und dänischen Triumph-Clubs finden traditionell am jeweils zweiten und dritten August-Wochenende statt. Nachdem ich diese Treffen schon einige Male separat besucht hatte, schoben wir dieses Jahr zwischen den Treffen ein paar sonnige Tage an der dänischen Ostsee ein und besuchten beide Rallyes – man soll ja schließlich unnötige Fahrkosten vermeiden! Am Donnerstag, 11. August führte uns die erste Etappe bei hochsommerlichen Temperaturen von Herzberg zum Kieler Fährhafen; bis auf die übliche Verzögerung am Elbtunnel relativ reibungslos. Nach Covid hatte die Stena-Line noch nicht zur alten Qualität zurückgefunden. Während die Überfahrt von Kiel nach Göteborg früher fast Kreuzfahrtcharakter hatte, waren die Serviceleistungen bezüglich Bars und Unterhaltungsprogramm noch stark eingeschränkt. Göteborg empfing uns am nächsten Morgen mit der gleichen Hitze wie wir sie in Kiel hatten. Auf der E6 ca. 100 km nach Norden, streckenweise entlang der idyllischen Schären der schwedischen Westküste, erreichten…

0 Kommentare

Rückschau 2006 – Indian Summer Party vom Rat-Pack Baldauf 2006

Wieder ein kleiner Rückblick aus vergangenen Zeiten. Diesmal geht die Reise ins Jahr 2006. Der Rat Pack Baldauf lud zur 2. Indian Summer Party ein. Da musste die Triumphriders Stammtisch Rhön natürlich wieder hin. Man fühlte sich wie "nach Hause kommen".  An diesem Wochenende trafen sich ein Mann und eine Frau, woraus bis heute eine Liebe entstannt.Sarah - Ich ♥ Dich

0 Kommentare

„Get together“ Intermot 2022:

TRIUMPH Motorcycles lädt zum Stelldichein mit britischem Charme TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRETWas? Die britische Traditionsmarke feiert den 60. Geburtstag des berühmtesten Spions aller Zeiten in diesem Jahr. Zu diesem Anlass wird auf der Intermot 2022 ein ganz besonderes Bike enthüllt.  Außerdem am Start: Der E-Prototyp TE-1, ein Rocket 3 Sondermodell sowie alle aktuellen TRIUMPH Modelle in den neuen Farben. Highlights für den Gaumen: Best of British Fingerfood und feine Ales. Wann/wo? Am 4. Oktober 2022 ab 16 Uhr am TRIUMPH Stand in Halle 9.1, Standnummer C010-E019. Open end.TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET TOPSECRET

0 Kommentare

August-Ausfahrt mit Grillabend

TMOC Region Ruhrpott / Bergisches Land auf Tour Ein Bericht von Martin aus Wetter Am Vormittag des 20. August begann unsere seit einigen Wochen geplante Ausfahrt. Es haben sich fünf Leute aus der Region auf dem Parkplatz an der Anschlussstelle „Gevelsberg“ der A1 getroffen: Roger, Peter, Fabrice, Rick und ich, Martin. Ich hatte eine ca. 200 km lange Tour vorbereitet, die durch den Ennepe-Ruhr-Kreis, den Märkischen Kreis, den Kreis Olpe und durch Randbezirke der Stadt Hagen führte. Gegen 11:15 Uhr ging es los. Da die Straßen durch den nächtlichen Regen noch nass waren, mussten wir etwas vorsichtig fahren. Eine Straße zwischen Gevelsberg und Ennepetal war leider wegen Bauarbeiten gesperrt, so dass wir einen kleinen Umweg über Hagen-Haspe fahren mussten. In Ennepetal bogen wir ab auf die L699, die sich durch das idyllische Tal des Flusses Ennepe schlängelt und an der Ennepetalsperre vorbei führt.…

Ein Kommentar

Edersee-Treffen 2022 vom HTOC

Dieses Jahr wollte ich wieder mal zum Edersee-Treffen vom HTOC. Geplant war eigentlich, dass ich erst am Freitagfrüh in Richtung Asel-Süd starte. Das Wetter und die Vorfreude auf bekannte Gesichter hat mich dann doch dazu gebracht, dass ich schon am Donnerstag so um 16:30 Uhr aufgebrochen bin. Da ich nur kleine Straßen fahren wollte, musste ich leider durch das Nadelöhr „Hagen und Iserlohn“. Bei dem Wetter war ich echt froh, wie ich im Sauerland ankam. Jetzt konnte der Fahrspaß losgehen. Um ca. 19:00 Uhr kam ich nach 180 km durchgeschwitzt auf dem Platz an. Nach Zeltaufbau wurde ich schon von einigen freudigen Gesichter begrüßt. Es wurde noch rasch die TMOC Fahne genießt, damit jeder wusste, der TMOC ist wieder dabei. Nachdem der restliche Obolus gezahlt wurde, konnte ich mich endlich den Kaltgetränken widmen. Es kam wie es kommen musste – ich landete natürlich bei weiteren…

4 Kommentare

Sommertreffen 2022

vom 22. bis 24. Juli 2022 in 36115 Hilders Wir waren alle gespannt, wie in diesem Jahr das Wetter werden wird. Letztes Jahr war der Freitag und der Sonntag von sintflutartigen Regenfällen überschattet. Es wurden daher regelmässig die Wetter-Apps überprüft. Wir durften aufatmen – kein Regen und Temperaturen über 25° sollten es werden.   Am Donnerstag trafen sich die Helfer bereits auf dem Platz um die Party vorzubereiten. Schön war, dass auch schon ein paar Mitglieder am Donnerstag angereist sind und tatkräftig mitgeholfenen haben. Die Anmeldungen für das Sommertreffen waren sehr gut.   Viele der Gäste reisten bereits im Laufe des Freitags an. Man freute sich auf die bekannten Gesichter und begrüßte sich herzlich. Um die Stimmung noch mehr zu steigern, wurden ein paar Spiele mit den Gästen veranstaltet - Maßkrugstemmen für Männer und Frauen, bzw. Kolbenweitwurf (der Kolben wog ca. 12kg). Danach wurde bei ausgelassener Stimmung bis in die Morgenstunden gefeiert.  Leider…

0 Kommentare

TMOC-Region Nord & Saisonstart Triumph Lübeck

Saisonstart auch bei Triumph in Lübeck Das launische Aprilwetter hatte uns gut im Griff, daheim bereits Schneegraupel und daher Anreise per PKW, vor Ort Regen, Hagel, Stumböen, wegfliegendes Zelt..., der April hat alles aufgeboten. Aber wir haben das beste draus gemacht und bei leckerer Foodtruck-Verpflegung, netten u. kurzweiligen Benzingesprächen den Club vorgestellt und TMOC - Flyer verteilt. By this way gleich mal die Chance genutzt, Frauchen die Marke etwas näher zu bringen :-). Dafür auch noch meinen herzlichen Dank an unseren vereinseigenen TMOC-NORD-Kaufberater Thomas R., great Job :-). Auch gegenüber bei Indian haben wir natürlich mal rein geschaut (gleicher Besitzer). Informativer Austausch unter Gleichgesinnten und der gemeinsamen Vorfreude auf beseres Mopedwetter, aber das soll ja in der Osterwoche kommen. In diesem Sinne euch allen eine schöne Osterwoche. LG aus der Region Nord Euer Manni

0 Kommentare