Kettenpflege leicht gemacht

Bericht von Michael Ochs In einem der letzten LOUIS-Prospekte stolperte ich über den Kettenreinigungskit von Kettenmax. Normalerweise bin ich sehr argwöhnisch, was solche "Spezialprodukte" angeht. In der Vergangenheit bin ich damit oft auf die Nase gefallen, stellte sich doch heraus, dass das Produkt doch nicht so gut anzuwenden ist und es mit einfachen Bordmitteln sogar einfacher (und günstiger) geht. In Anbetracht der wirklich zugesauten Kette meiner Speed Triple, den habe ich so mitgekauft, und der zu erwartenden Sauerei in Garage und am Motorrad beim Säubern, entschied ich mich doch, den Kit mal auszuprobieren. Für mittlerweile 18€ plus 0,5 l Reiniger von S100 für 17€ konnte ich jetzt nicht so viel falsch machen. Da der Kettenreiniger im Verhältnis sehr teuer ist, recherchierte ich vor der Bestellung, ob es auch günstiger geht. Manche verwenden Bremsenreiniger und andere Petroleum. Da ich kein Risiko eingehen wollte, entschied…

2 Kommentare

Trident 660 in Frankfurt

TMOC-Germany war für euch wieder unterwegs und konnte heute als einer der Ersten "etwas näher" an die neue Trident 660 dran. Wir haben uns bei der, nur 190 Kg, leichten Maschine mit den folgenden Aufnahmen auf die Detailverarbeitung konzentriert. Das Bike macht einen sehr kompakten Eindruck, die technischen Features sind für diese Preisklasse ( 7500 Euro) in Ausführung und Qualität ansprechend. Mit dem Design , insbesondere des Tanks und des Hecks hat Triumph wieder eine gute Kombination getroffen und hebt sich positiv von den Marktbegleitern ab. Rundum eine gelungene, agile Maschine. Sie wird ihren zukünftigen Besitzern ab Anfang kommenden Jahres mit ihren 80 Pferdestärken sicher viel Spaß bereiten.   ....vom TMOC-Germany, Gruß Ralf

0 Kommentare

Triumph Trident 2021

Triumph plant einen neuen Mittelklasse-Motorrad Update: 31.10.2021 RJDie neue Trident 660 ist da! Das was man so auf den ersten Bildern und Videos gesehen hat - ein super Einsteigermodell. Hoffentlich hat es nicht so viele "Kinderkrankheiten", damit die Young Generation Spaß damit hat. Mehr Informationen zum Bike gibt es bei Triumph direkt.  Der Preis hört sich interessant an: 7.343,00 € -  Ist nicht viel teurer als die Bikes aus Japan. Hier das offizielle Video von Triumph:https://youtu.be/4qnpPzumJTs Anscheinend plant Triumph den nächstes Coup. Jetzt will ein Bike in der klassischen 650er Klasse bauen und den Japaner den Kampf ansagen. Ich bin total gespannt, wie das Bike fertig auf dem Markt kommt. Die aktuellen Bilder sind schon mal vielversprechend. Weitere Infos findet Ihr auf dem Online-Portal "Motorrad-Magazin".

0 Kommentare

TMOC Jahreshauptversammlung 2020 …

… in Winterberg vom 11.9. bis 13.9.2020 Ich bin erst vor ein paar Wochen Mitglied beim TMOC geworden. Als dann die Einladung zur Jahreshauptversammlung in Winterberg kam, war mir sofort klar: da muss ich hin! Für mich hat sich dadurch die Möglichkeit ergeben, die Vorstandsmitglieder und andere Motorradfahrer aus dem Club persönlich kennen zu lernen und gemeinsam Motorrad zu fahren. Und eine Tour aus dem Ruhrgebiet nach Winterberg ist für sich schon eine tolle Sache. Also habe ich mich angemeldet. Kurz vor der Veranstaltung gab es dann noch einmal eine kleine Hiobsbotschaft: die gebuchte Unterkunft konnte uns wegen der COVID-19-Hygieneauflagen nicht beherbergen. Aber kurz darauf kam die Entwarnung; ein anderer Gasthof in der näheren Umgebung hat uns zugesagt. Am Freitag Nachmittag am 11. September ging es dann los. Wir sind in einer kleinen Gruppe in Gevelsberg losgefahren und haben sehr schöne Streckenabschnitte in…

0 Kommentare

Flat Track Krowdrace in Wolfslake

Bedingt durch die Coronapandemie ist man es ja momentan gewohnt, das kaum noch eine Veranstaltung stattfindet, oder aber kurz vorher doch abgesagt werden muss… Umso erfreulicher war es für mich, als ich über den Craftwerk Newsletter (DIY Werkstatt in Berlin) die Info bekam, dass am Wochenende (23.08.2020) im Rahmen der Krowdrace Rennserie ein Flat Track Event auf der Speedway Bahn Eichenring in Wolfslake stattfindet. Initiator der Veranstaltung ist Hermann Köpf, der auch schon mit Freunden zusammen das Auerberg Klassik Bergrennen wiederbelebt hat. Das Ganze wird mit viel Engagement und Herzblut betrieben und dann noch bei freiem Eintritt. Wo gibt es denn so etwas noch? Da spendet man gerne für die Nachwuchsjugend vom Speedway Team Wolfslake, die mit einer Sammelbüchse übers Gelände getingelt sind. Die Veranstaltung verlief über zwei Tage. Samstag hauptsächlich Training und am Sonntag dann die Wertungsläufe. Ich selbst war am Sonntag…

0 Kommentare

1. Triumphstammtisch im Ruhrpott

Hallo zusammen, da immer mehr Mitglieder aus dem Ruhrpott und Umkreis im TMOC sind, war mir klar, dass wir einen regionalen Stammtisch machen sollten. Also lud ich die Mitglieder und weitere Triumphfreunde aus dem Ruhrgebiet und Umgebung ein. Am 29.08. war es soweit und die Mitglieder und Freunde sind zu einem gemütlichen Abend gekommen. Bei Gegrilltes aus dem Smoker konnte der 1. Stammtisch starten. Wir waren uns einig, dass wir einen offenen Triumph-Stammtisch machen wollen. Dabei ist es egal, ob man eine Triumph aus Hinckley oder Meriden fährt. Ebenso ist es egal, ob Mitglied im TMOC oder in einem anderen Triumphclub ist oder keinem Club angehört. Hauptsache ist, dass wir die Triumphfahrer aus dem Ruhrpott und Umgebung in einem Triumph-Stammtisch vereinen. Der Stammtisch soll 1x im Monat relativ zentral stattfinden, damit alle etwa die gleiche Anfahrt haben. Ich werde mich nach einer geeigneten…

0 Kommentare

Sommertreffen 2021

... vom 09.07. - 11.07.2021 wieder in 36115 Hilders Platz und Termin gesichert. Das traditionelles Sommertreffen vom TMOC Germany geht ins nächste Jahr. Alle Informationen zum nächsten Sommertreffen findet Ihr hier --> ... nächstes Sommertreffen

0 Kommentare

Der erste Fernflug

Eigentlich… ja so fangen doch die Besten Geschichten an… Eigentlich habe ich meinen Motorradführerschein nur gemacht, um meinem Papa den Wunsch einer gemeinsamen Tour zu erfüllen. Uneigentlich habe ich sehr oft davor schon überlegt - die Zeiten mit 125ccm rum zu kurven sind doch irgendwie vorbei und eine Triumph war immer schon mein Traum, vor allem die T-Bird und die Bonneville. Klassisch muss es sein 😊 Also Entschluss gefasst, Schein gemacht, Corona überstanden und im Taunus ein passendes Bike gefunden. Bevor es aber los ging, kam mir die Idee für meine T-Bird einen Instagram Account zu erstellen und fleißig zu posten. Ich wollte mal sehen wie viele Follower man erreichen kann, quasi ein kleines Social Media Experiment. Am 18.07.2020 ging es dann los in Richtung Kärnten. Genauer gesagt nach Spittal an der Drau am schönen Millstätter See. Die Reise führte mit Zwischenstopps in…

0 Kommentare

4. HTOC-Germany-Treffen 2020

am Ferienzentrum Albert-Schweizer-Haus am Edersee Hallo, wir sind der Einladung vom HTOC Germany gefolgt und haben uns auf die Reise zum Edersee begeben. Leider musste ich meine Planung über Bord werfen, da meine englische Lady anscheinend ein Problem mit dem Getriebe hat und daher zum „Doktor“ muss. Da ich aber unbedingt unsere Jungs und auch die Mitglieder vom HTOC kennenlernen wollte, bin ich gezwungenermaßen mit meinem Bluesmobil (MB 190D) gefahren. Die meisten Gäste sind schon Mittwoch oder Donnerstag angereist. Unsere Jungs waren noch am Arbeiten, daher sind wir erst am Freitag angereist. Igel, Michel und Thomas waren auch von Freitag bis Sonntag dabei. Peter, Fritz und Ralf haben am Samstag noch als Tagesgast vorbeigeschaut. Sigi vom Triumphriders Stammtisch Rhön war mit seiner Frau auf einem Campingplatz ganz in der Nähe und hat uns an allen Tagen noch besucht. Die Curvy-Models vom TMOC Es…

0 Kommentare

Der Stammtisch Rhön fuhr zur Motorrad-Demo …

... gegen Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen 04.07.2020 Schweinfurt in Unterfranken Liebe Motorradkollegen,mit der Drucksache 125/20 vom 15.03.2020 hat der Bundesrat den Wünschen des Landes Nordrhein-Westfalen nach einer "Entschließung des Bundesrates zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm" entsprochen und dem Bundestag eine Gesetzesänderung mit Fahrverbot und Lautstärkenbegrenzung gegen Motorradfahren vorgeschlagen. Dass eine solche Forderung auf Widerstand stößt, war von vornherein klar. Eine noch bis 18.07.2020 laufende Petition soll überreicht werden und Demonstrationen im gesamten Bundesgebiet wurden organisiert. Wegen wenigen Motorradfahrern, die nicht gesetzeskonform unterwegs sind, sollen alle Motorradfahrer bestraft bzw. eingeschränkt werden. Ich hoffe, ihr versteht die Ironie, wenn ich sage: "Warum wird so etwas nicht bei Autos gefordert? Da sind auch einige zu schnell und zu laut unterwegs."Einige der Mitglieder des "Triumphriders Stammtisch Rhön" sind meiner Meinung und wir hatten uns zu einer Protestfahrt in Bad Kissingen getroffen. Unser Ziel war…

0 Kommentare