WATOC Challenge Ergebnisse 2022

Trotz Corona haben wieder viele Mitglieder der angeschlossenen Clubs vom WATOC an der jährlichen WATOC Challenge teilgenommen. Besonders freut uns, dass unser neues Mitglied Paul ten Brooke den 2. Platz belegt hat. Gratulation an die 5 ersten Plätze - super Leistung! 1. Platz - Asa Runzell und Morten Lystad / TOMCC Schweden - 329 Punkte5 Ausland Treffen               95 Punkte2 inländische Treffen          20 Punkte18 Ausland POI                   180 Punkte17 Inland Triumph Händler  34 Punkte  2. Platz - Paul Ten Brooke / TMOC Germany - 105 Punkte1 Ausland Treffen               10 Punkte1 Inland Treffen                 10 Punkte3 Inland POI                       15 Punkte1 Ausland POI                     10 Punkte8 Inland Triumph Händler    16 Punkte11 Ausland Triumph Händler 44 Punkte 3. Platz - Kenth Olaf Sjolin / TOMCC Schweden - 50 Punkte2 Ausland Treffen               130 Punkte2 Inland Treffen                 20 Punkte  4. Platz - Geoff Walton /…

0 Kommentare

WATOC Meeting 2022 im Harz/DE

Jahreshauptversammlung der WATOC-ILOs am 29. Oktober 2022 in Bad Grund In den vergangenen zwei Jahren konnten die Besprechungen der International Liaison Officers der WATOC (World Association of Triumph Owners Clubs) as Corona-Gründen nur online erfolgen. Gemäß der üblichen Tradition sollte das diesjährige Meeting der WATOC-ILOs wieder im persönlichen Rahmen stattfinden – für mich als frisch gebackenen ILO des TMOC eine perfekte Gelegenheit, meine internationalen Gesprächspartner mal persönlich kennen zu lernen.Da in diesem Jahr der TMOC mit der Ausrichtung des Meetings betraut war, nahm ich die Organisation dieser Veranstaltung in die Hand. Meine Auswahl zwischen verschiedenen geeigneten Lokationen fiel auf das Biker-Hotel Harmonie in Bad Grund im Harz, einer gemütlichen Pension von Motorradfahren für Motorradfahrer geführt.Weil zum Ende der Saison kein großer Gästeandrang mehr zu erwarten war, stellte uns der Wirt das komplette Hotel für das Wochenende 28. – 30. Oktober zur alleinigen Verfügung.…

0 Kommentare

TMOC Germany auf der VETERAMA 2022

….die VETERAMA, vor fast einem halben Jahrhundert als Idee geboren, ist in den letzten Jahrzenten zu Europas größtem Oldtimermarkt für Ersatzteile und Komplettfahrzeuge herangewachsen. Ein Paradies für Alle welche sich mit dem Aufbau/der Pflege/dem Erhalt von älteren Fahrzeuggenerationen beschäftigen oder einfach nur mal einen Tag auf einem themenspezifischen Mega-Flohmarkt gönnen wollen. Auch in diesem Jahr waren mehr als 3500 Austeller und Verkaufsstände gemeldet. Wir wissen Alle -„Die Zeit vergeht“ -und so findet Mann und Frau mittlerweile auch massenhaft Ersatzteile für Motorräder der 80er Jahre. Man möge bitte bedenken: Die ersten Modelle der Triumph  T300-Reihe werden heuer auch schon 30 Jahre und gehören somit mittlerweile zu den Youngtimern. Wo sich Gleichgesinnte treffen, wird auch gerne bei einem Bier fachgesimpelt und gefeiert. So ist es nicht verwunderlich, dass nach Toresschluss des Abends so manche Grillparty auf dem Freigelände abgehalten wird.  Auch das ist Tradition auf…

0 Kommentare

2500 Meilen mit dem Motorrad durch Kalifornien

Ein Bericht von Martin aus WetterAls erstes muss ich eine Beichte ablegen und mich entschuldigen: mein Freund (heißt übrigens auch Martin und kommt auch aus Wetter) und ich sind nämlich nicht mit Triumph-Maschinen gefahren, sondern mit zwei Exemplaren von einer nicht völlig unbekannten amerikanischen Motorradmarke. Die Reise war bereits vor meiner TMOC-Mitgliedschaft geplant und organisiert, jedoch durch Corona immer wieder verschoben worden; jetzt im Juni 2022 hat es endlich im vierten Versuch geklappt.Bis auf die erste und die letzte Übernachtung in den USA haben wir keine Hotel-/Motel-Zimmer im Voraus reserviert. Wir wollten uns die Möglichkeit offen halten, die Strecke spontan zu verändern und irgendwo eventuell auch mal länger zu bleiben. Es stellt sich später heraus, dass das eine richtige und gute Taktik war. Die Übernachtungsmöglichkeiten haben wir immer kurzfristig mit Hilfe des Portals „booking.com“ ausgesucht und gebucht. Wir haben trotz der touristischen Hochsaison…

2 Kommentare

Edersee-Treffen 2022 vom HTOC

Dieses Jahr wollte ich wieder mal zum Edersee-Treffen vom HTOC. Geplant war eigentlich, dass ich erst am Freitagfrüh in Richtung Asel-Süd starte. Das Wetter und die Vorfreude auf bekannte Gesichter hat mich dann doch dazu gebracht, dass ich schon am Donnerstag so um 16:30 Uhr aufgebrochen bin. Da ich nur kleine Straßen fahren wollte, musste ich leider durch das Nadelöhr „Hagen und Iserlohn“. Bei dem Wetter war ich echt froh, wie ich im Sauerland ankam. Jetzt konnte der Fahrspaß losgehen. Um ca. 19:00 Uhr kam ich nach 180 km durchgeschwitzt auf dem Platz an. Nach Zeltaufbau wurde ich schon von einigen freudigen Gesichter begrüßt. Es wurde noch rasch die TMOC Fahne genießt, damit jeder wusste, der TMOC ist wieder dabei. Nachdem der restliche Obolus gezahlt wurde, konnte ich mich endlich den Kaltgetränken widmen. Es kam wie es kommen musste – ich landete natürlich bei weiteren…

3 Kommentare

1. Treffen in 2022 der West-NRW Regionen

Die regionalen Ansprechpartner Jack Müller für Köln/Eifel, Stephan Laurent für Niederrhein/Aachen und Roger Jung für Ruhrpott / Bergisches Land luden zum 1. gemeinsamen Treffen in 2022 ein. Am 16.01.2022 traf man sich mit etwas mehr als 20 Personen in der Motorworld Köln. Aus allen 3 Regionen haben Clubmitglieder teilgenommen. Besonders muss man auch die Teilnahme von Paul ten Broeke (TOC Niederlande) hervorheben. Er kam extra mit dem Motorrad aus den Niederlanden um uns zu besuchen. Sehr gut war auch, dass ein Teil der Triumphfahrer von den United Biker Koblenz vorbeigeschaut haben. Dadurch konnte man sich auch mal außerhalb von Facebook & Co. beschnuppern. Auf dem ehemaligen Flughafengelände im Norden von Köln entstand 2018. Hier ist zentral eine Automobilausstellung untergebracht. Ein ganzer Bereich der Ausstellung wurde Michael Schumacher gewidmet. Dort konnte man alle Rennpoliden, Helme, Rennanzüge usw. seiner Karriere anschauen. Zusätzlich sind diverse Verkaufs-…

0 Kommentare

Der Donnervogel fliegt wieder

Es ist so weit, der Sommer ist da. Zumindest dachte ich das, laut Kalender. Wie das endet, das kann ich vorweg nehmen… nass und kalt.Nachdem es letztes Jahr für mich in den „Süden“ ging, hieß es dieses Jahr ab nach Norden. Wo im Norden, war direkt die erste Frage und die Antwort war immer die Gleiche: Na, Norden! So heißt nämlich dieses kleine Örtchen am Norddeich am nordwestlichsten Festlandpunkt. 10 Jahre hatte ich davor geschuftet und durfte mir nun 10 Extraurlaubstage nehmen und dank der neuen Arbeitswelt ist mein Team auch noch direkt auf dem Weg dahin verstreut. Also plante ich meine Route so, dass ich nicht nur die Leute aus dem TMOC zusehen bekam, sondern auch Teile meines Teams. Geht ja gut los Was habe ich mich gefreut, endlich mal die Menschen hinter den TMOC-WhatsApp Nachrichten zu treffen. Aber daraus wurde beinahe…

2 Kommentare